• main5
  • l183
  • l192
  • a1
  • l199
  • l136
  • milch35
  • l194
  • a2
  • l196
  • l187
  • milch31
  • milch10
  • l153
  • l139
  • l029
  • l050
  • main9
  • milch8
  • milch18
  • milch24
  • milch1
  • l138
  • l067
  • l170
  • milch17
  • l185

Wir über uns

Auch wir als Milcherzeuger-Gemeinschaft "Mainland-Milch" und damit als Lebensmittel produzierendes Unternehmen aus dem Landkreis Miltenberg haben eine besondere Verantwortung gegenüber dieser Region. Denn wir sehen uns dazu verpflichtet, nachhaltig und gesellschaftlich verantwortlich zu wirtschaften. Das heißt:  Mit unseren Produkten und Technologien sowie als Arbeitgeber erfüllen wir die heutigen Bedürfnisse von Mensch und Natur, ohne dabei die Entwicklungsmöglichkeiten künftiger Generationen zu gefährden. Somit ist der bewusste Umgang mit der Natur, den Tieren und den Menschen auch für uns ganz natürlich.

Die Milchwirtschaft zeigt eine große Bedeutung auf und hat es verdient, im ganzen Land anerkannt zu werden. Für die Qualität unserer Rohmilch und die sorgfältige Verarbeitung legen wir die Meßlatte hoch. Denn unsere Milchprodukte sind hochwertige Genuss- und Lebensmittel. Lebensmittel, die den Grundstein für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden legen. 
Selbstverständlich tun wir alles und erhalten das Wertvolle unserer Milch, damit Sie erstklassige Produkte erhalten, frei von Gentechnik. Sie vertrauen zu Recht darauf! 

In den ausschließlich als Familienbetrieben bewirtschafteten Milchviehbetrieben wird allergrößter Wert auf die Sorgfalt bei der Futtergewinnung sowie auf das Wohl der Tiere gelegt. Nur wenn die Kuh sich wohlfühlt, wird sie bereit sein die entsprechende Leistung zu bringen. Deshalb werden immer mehr Kühe tiergerecht gehalten. Das erleichtert das Miteinander von Tier und Mensch. 

Viele Kühe werden mittlerweile von Melkrobotern gemolken. Das hört sich hoch modern an, kommt aber dem natürlichen Verhalten der Tiere am Nächsten, da die Kuh nun selbst bestimmt, wann und wie oft sie gemolken werden will und kann sich noch dazu den ganzen Tag frei in ihrer Umgebung bewegen um zu fressen, saufen oder auf Komfort-Liegeflächen zu ruhen. 

Auch das Züchten gehört bei vielen unserer Milchbauern mit dazu. In der bei uns von Fleckvieh dominierten Region ist man bestrebt, nicht nur auf Milchleistung, sondern mittlerweile vielmehr auf Langlebigkeit, gute Klauen sowie hohe Fruchtbarkeit zu züchten. 

Nur eine Kuh die alt wird, ist richtig wirtschaftlich. Mit einer guten Kälberaufzucht sorgt man schon früh für ein langes Kuh-Leben vor. Deshalb kommen die Kälber von Geburt an in luftige Freilaufställe, meist in sog. Kälberiglus, wo sie sich frei von drinnen nach draußen bewegen können und schon früh die Möglichkeit haben, Futter ihrer Wahl aufzunehmen. 

Hauptverantwortlich für die gute Qualität unserer Milch ist die natürliche und erstklassige Fütterung der Kühe. Unsere Kühe haben einen gesunden und schmackhaften Speiseplan, denn alle unsere Landwirte füttern heute noch traditionell, natürlich ohne Gentechnik und mit den natürlichen Pflanzen aus unserem Milcheinzugsgebiet. 
So entsteht der Ausgangsstoff für unser Produktsortiment: Beste Milch mit echter Herkunftsgarantie und besonders werthaltigen Inhaltsstoffen. Denn: Nur aus bester Milch wird bester Käse.